Sonderausstellung eröffnet

Quelle: Barmstedter Zeitung vom 03.06.2020