Heimatverband übernimmt Betrieb des Museums

Quelle: Barmstedter Zeitung vom 18.05.2018